trarzh-TWenfrdejarues

Ökozertifizierung für Verpackungsprodukte

Das Umweltzeichensystem, das in den Ländern der Europäischen Union entwickelt und in der ganzen Welt verbreitet wurde, wurde in vielen Ländern akzeptiert und viele Umweltzeichen wurden entworfen. Obwohl diese Etiketten in dem Land, in dem sie entworfen wurden, besonders akzeptiert werden, wurden einige von anderen Ländern übernommen und angewendet. Länder, in denen Umweltzeichen entworfen wurden, haben ihre Arbeit auf der Grundlage von Produktgruppen entwickelt, die ihre Märkte betreffen.

Heutzutage gibt es andere Anwendungen für Umweltzeichen, die weit verbreiteter und anerkannter sind als das Blumenlogo des EU-Umweltzeichensystems. Beispiele hierfür sind das Blaue Engel-Label in Deutschland, das ECO-Qualitätssymbol in den Niederlanden und das Nordic Swan-Label in den skandinavischen Ländern. Entworfen von unserer Organisation jetzt in unserem Land Ekomark © Tag Dort. Ekomark © Standardist ein Standard, der vollständig von unserer Organisation entwickelt wurde und auf Produktgruppen basiert, die in direktem Zusammenhang mit den Märkten unseres Landes stehen.

Umweltzeichenbasieren auf den nach Produktgruppen bestimmten Kriterien. Die Produktions- und Verwendungsphasen der Produkte oder Dienstleistungen werden abgewickelt, und die Produkte und Dienstleistungen, von denen angenommen wird, dass sie der Umwelt weniger schaden als ähnliche Produkte und Dienstleistungen, werden mit einem Umweltzeichen versehen. Die zum Verpacken dieser Produkte verwendeten Materialien und Methoden sowie die Verpackung dieser Produkte können Umweltbedingungen tragen. Wenn die Hersteller dieser Materialien und ihrer Produkte die von der Europäischen Union festgelegten Kriterien erfüllen, ist unser Unternehmen berechtigt, Ekomark © Tag zu verwenden. Unser Ziel in diese Richtung ist es, die Verbraucher für Probleme der menschlichen Gesundheit und des Umweltschutzes zu sensibilisieren. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Verbraucher Produkte bevorzugen, die die Umwelt nicht schädigen.

Unter den Produktgruppen, auf die Ekomark © Standard angewendet wird, gibt es keine spezielle Produktgruppe für den Verpackungssektor. In Anbetracht der für die Kriterien angegebenen Produktgruppen ist es jedoch erforderlich, dass einige Produkte dem Verbraucher in Verpackungen präsentiert werden. In dieser Hinsicht weisen Verpackungen und Verpackungsmaterialien innerhalb dieser Produktgruppen auch Kriterien auf, die die menschliche Gesundheit und die Umweltbedingungen nicht beeinträchtigen.

Ökoverpackungen oder nachhaltige Verpackungen sind für Hersteller nicht nur eine Frage der Materialauswahl. Große Marken achten auf andere Parameter, um ökologische Verpackungen herzustellen. Dies umfasst beispielsweise die Gestaltung von Verpackungen mit reduzierter Größe oder die Reduzierung des Verhältnisses von Produkt zu Verpackung oder die Reduzierung des Produktvolumens. Inzwischen ist auch das Versanddesign der Produkte wichtig geworden. Der Einsatz von Energiequellen auf niedrigstem Niveau, die Verwendung löslicher Materialien in der Natur und die hohe Recyclingrate der Verpackung sind ebenfalls wichtige Parameter.

Durch die Schaffung ökologischer Verpackungen wird die Auslastung des Lagerraums verbessert, Transport- und Transportkosten werden reduziert und der CO2-Fußabdruck des Unternehmens verringert. Der CO2-Fußabdruck ist die Einheit von Kohlendioxid in Bezug auf die Menge des erzeugten Treibhausgases und die Umweltauswirkungen der Produktion.

Unternehmen, die Ekomark © Tag verwenden, sind Unternehmen, die sich um die menschliche Gesundheit und den Schutz der Umwelt kümmern, für die Zukunft der Welt verantwortlich sind und sich bemühen, die Verbraucher auf diese Probleme aufmerksam zu machen.

Copyright EUROLAB © Labor ist eine "TURCERT Technical Control and Certification Inc." ist eine private Marke.

Die auf unserer Website verwendeten Logos sind Eigentum der Begünstigten.