trarzh-TWenfrdejarues

Öko-Zertifizierung für Textilprodukte

Der Ekomark © -Tag ist hauptsächlich mit Produkten und Dienstleistungen verbunden. Es wird in der Regel auch auf der Produktverpackung, auf der Website des Unternehmens oder in Produktkatalogen angezeigt.

Heute gibt es viele Umweltzeichen nicht nur in den Ländern der Europäischen Union, sondern auf der ganzen Welt. Es ist auch möglich, verschiedene Etiketten zu entwickeln. Beispiele sind Energieeffizienz- oder Bio-Etiketten. aber Umwelt-Tagshat neben sozialer Verantwortung und fairem Handel auch andere Eigenschaften.

Umweltzeichen systematisch Ekomark © Standard Wie die Europäische Union ist es nach den Grundsätzen und Methoden der ISO 14024-Umweltkennzeichnung konzipiert und ein freiwilliges Kennzeichnungssystem. Die festgelegten Kriterien haben die Eigenschaften und die Bedeutung, die zu Umweltvorteilen führen können.

Im Ekomark © Standard werden alle Kriterien unter Berücksichtigung der Auswirkungen des Produkts auf die Natur während des gesamten Lebenszyklus festgelegt. Insofern werden Produkte und Dienstleistungen genutzt Ekomark © Tagermöglicht Verbrauchern die Auswahl von Produkten und Dienstleistungen, die für den Naturschutz sensibel sind.

In unserer zunehmend globalisierten Welt ist der Bekleidungs- und Textilsektor einem starken Wettbewerb ausgesetzt, insbesondere auf dem asiatischen Markt. In diesem Wettbewerbsumfeld ist es angesichts des zunehmenden Gesundheits- und Umweltbewusstseins immer wichtiger geworden, dass Textil- und Bekleidungsprodukte in Bezug auf Gesundheit und Umwelt zuverlässig sind. Die Tatsache, dass diese Produkte in einem solchen Umfeld das Ekomark © -Label tragen, wird einen signifikanten Unterschied in den Augen der Verbraucher hervorrufen.

Ekomark © Standard erfüllt die Erwartungen der Kunden in Ländern der Europäischen Union und sogar auf der ganzen Welt.

Die Textil- und Bekleidungsindustrie ist einer der größten Industriesektoren der Welt, sowohl in Bezug auf Produktion als auch auf Arbeit. Dieser Sektor trägt sowohl zur Kleidung der Menschen als auch zu den Lebensräumen bei.

Die Umweltprobleme wie globale Klimaveränderungen, schädliche Rückstände, giftige Chemikalien, Ozonlöcher, saurer Regen, Wasser- und Luftverschmutzung, die heutzutage unter Umweltbedingungen stärker zu spüren sind, werden von der Textilindustrie und anderen Branchen verursacht. Während der Produktion wird in diesem Sektor viel Wasser verbraucht und es werden einige Chemikalien verwendet und verschiedene Abfälle verursacht. Feste oder flüssige Abfälle beeinträchtigen die Umwelt. Einige freigesetzte Chemikalien weisen in der Natur toxische Wirkungen auf und gefährden die Abnahme des Sauerstoffgehalts im Wasser und sowohl für Wasserorganismen als auch für den Menschen.

Aus all diesen Gründen hat die Herstellung umweltfreundlicher Textilien an Bedeutung gewonnen, und die Nachfrage nach umweltfreundlichen Textilprodukten hat rapide zugenommen. Darüber hinaus ist ein Umweltzeichensystem oder ein Umweltzeichensystem als Lösung vorgesehen, um die Luft- und Wasserverschmutzung auf dieser Straße zu verhindern.

Die Europäische Union ist ein wichtiger Markt für den Export unseres Landes, und aufgrund des wachsenden Umweltbewusstseins der EU-Länder ist die Herstellung von Produkten wichtig, die die menschliche Gesundheit und die Natur nicht schädigen. Zu diesem Zweck wird das Umweltzeichensystem seit fast zwanzig Jahren eingeführt und deckt eine Vielzahl von Produktgruppen ab.

Copyright EUROLAB © Labor ist eine "TURCERT Technical Control and Certification Inc." ist eine private Marke.

Die auf unserer Website verwendeten Logos sind Eigentum der Begünstigten.